| 00.00 Uhr

Ausstellung
NRW-Forum huldigt der Pizza mit einer Schau

Düsseldorf. Dass er ein gutes Gespür für den Zeitgeist hat, beweist Alain Bieber als Leiter des NRW-Forums immer wieder. Zum Beispiel, wenn er zum Katzenvideo-Festival einlädt. Oder wenn er Jan Böhmermann seinen Blick auf Deutschland in seinem Hause präsentieren lässt. Im Februar 2018 kommt nun die nächste ungewöhnliche Schau dazu: Mit "Pizza is God" huldigt das NRW-Forum dann jenem Lebensmittel, ohne das Generationen von Studenten, Sonntags-Faulpelzen und Käse-Liebhabern nicht überlebt hätten. Und auch dieses Mal trifft Bieber den Zeitgeist: Denn erst vergangene Woche wurde die Pizza in die Liste der immateriellen Güter des Weltkulturerbes aufgenommen.

In der internationalen Gruppenausstellung im NRW-Forum widmen sich ab dem 16. Februar Künstler der Pizza - mit teils außergewöhnlichen Aktionen: Der dänische Künstler Simon Dybroe Møller ordert zum Beispiel für eine Pizza-Performance bei so vielen lokalen Pizzerien wie möglich gleichzeitig Pizza ins NRW-Forum, und das hoffentlich mit ordentlich Knoblauch. Die Kartons und Reste werden Teil der Ausstellung.

Und der italienische Künstler Marco Bruzzones präsentiert Skulpturen und Wandarbeiten aus Pizza - erinnert irgendwie an die Fettecke von Beuys. Die Ausstellung läuft dann bis zum 20. Mai. Mehr Informationen gibt es direkt beim Museum unter www.nrw-forum.de.

(lai)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausstellung: NRW-Forum huldigt der Pizza mit einer Schau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.