| 00.00 Uhr

Drei Jahre Kö-Bogen
Party-Marathon mit Chic und Schampus

Drei Jahre Kö-Bogen: Party-Marathon mit Chic und Schampus
DJane Anie Ximenez von "2elements" machte Stop bei "Unique". FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Der Kö-Bogen feierte seinen dritten Geburtstag, und alle Geschäfte, die in dem prägnanten Bau aus Glas und Naturstein am Ende der Einkaufsmeile beheimatet sind, luden zur Shopping-Nacht mit Musik, Sekt-Umtrunk, Flying Buffet, Stilberatung und Cocktails ein.

Für das Modelabel "Unique" legte DJane Anie Ximenez von "2elements" House-Musik auf. Gerade kam sie von Ibiza, bald geht's nach Amsterdam. "Hier bin ich immer ganz entspannt, weil ich mittlerweile in Neuss lebe", sagte die gebürtige Thüringerin.

Für ein wenig Kunst sorgte Illustratorin und Grafikdesignerin Katharina Konte. Sie malte Accessoires wie Aktentaschen auf das Schaufenster und meinte: "Ein interessantes Projekt für mich." Nicht direkt nach dem Tortenanschnitt am Abend (Breuninger in Düsseldorf wurde auch "zarte" drei"), aber in nur wenigen Tagen geht es für den Manager des Kaufhauses Andreas Rebbelmund nach Berlin. "Mit Familie, und wir werden uns alles ansehen." Am Tage des Kö-Bogen-Geburtstags trafen sich auch Couture-Sammlerin Monika Gottlieb und Designerin Siggi Spiegelburg aus Münster in Düsseldorf.

Spiegelburg brachte ihre Dackelhündin Lotti mit. "Sie ist fast immer dabei, ob beim Reitturnier oder beim Shopping." Gottlieb nickte lächelnd. "Ich bekomme sie ja öfter in Pflege, und ich kann versichern, Lotti kennt jedes Geschäft an der Kö." Brigitte Pavetic

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drei Jahre Kö-Bogen: Party-Marathon mit Chic und Schampus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.