| 00.00 Uhr

Unternehmertag 2016
Politik und Wirtschaft feiern in der Rheinterrasse

Unternehmertag 2016: Politik und Wirtschaft feiern in der Rheinterrasse
RP-Chefredakteur Michael Bröcker (v.l.), Unternehmer-NRW-Präsident Arndt Kirchhoff, Oded Horowitz (Jüdische Gemeinde) und Polizeipräsident Norbert Wesseler. FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Für den gestern ausgeschiedenen Präsidenten von Unternehmer NRW, Horst-Werner Maier-Hunke, war sein letzter Unternehmertag in den Rheinterrassen ein bewegendes Ereignis.

Zahlreichen Prominente aus Politik und Wirtschaft gaben sich die Ehre. Festrednerin Hannelore Kraft hatte gleich mehrere aktive und ehemalige Kabinettskollegen mitgebracht - Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Umweltminister Johannes Remmel und ihren Ex-Arbeitsminister Guntram Schneider.

Auch Krafts Amtsvorgänger Jürgen Rüttgers (CDU) gab sich die Ehre, dazu noch SPD-Fraktionschef Norbert Römer und CDU-Fraktionschef Armin Laschet. Das sich Gewerkschaften und Arbeitgeber in NRW nicht spinnefeind sind, zeigte auch die große Zahl an Gewerkschaftern unter den Gästen wie NRW-DGB-Chef Andreas Meyer-Lauber oder der langjährige Bezirksleiter der IG Metall NRW, Oliver Burkhard (heute Thyssenkrupp-Arbeitsdirektor).

Dazu langjährige Weggefährten wie Ex-Gesamtmetall-Chef Martin Kannegiesser. Das gute Verhältnis beider Lager wurde auch dadurch sichtbar, dass Metall-NRW-Chef Arndt Kirchhoff seinen Sparringspartner bei der IG Metall mit "mein lieber Knut Giesler" begrüßte.

(maxi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unternehmertag 2016: Politik und Wirtschaft feiern in der Rheinterrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.