| 00.00 Uhr

Stars Der Woche
Pooth pragmatisch, Meyer-Falcke medial, Nuhr nimmersatt

Düsseldorf. Die Neugierde des deutschen Publikums weckte Verona Pooth zu Beginn ihrer Karriere mit Skandalen. Heute ist sie solide Zweifach-Mama. Und als diese gibt sie ab Dienstag in der TV-Sendung "6 Mütter" Erziehungstipps. Ihr 14-jähriger Sohn San Diego und seine erste Freundin - kein Problem. Das Aufklärungsgespräch hätte Youtube übernommen. Dieser Pragmatismus verdient HHHII

Gäbe es so etwas wie den Titel "Social-Media-König" - Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke müsste ihn erhalten. 60 Jahre ist der Galan der Stadtpolitik (dieser Titel ist auch noch nicht vergeben) gerade geworden, und wie eh und je postete er sich durch Facebook und Twitter - im konkreten Fall, um sich für die zahllosen Glückwünsche zu bedanken. Für diese Beharrlichkeit gibt's HHHHI

Dieter Nuhr ist längst nicht mehr "nuhr" Comedian. Zum Moderator stieg er auf, und er tourt mit Konstanz durch die Lande. Ehrenamtler ist er auch und erhielt dafür nun die Adelung "Düsseldorfer des Jahres". Und als ob das noch nicht reichen würde, legt er am Dienstag noch mal nach und holt sich den Landesverdienstorden. "Nuhr" weiter so. Und wir kommen nicht vorbei an HHHHH

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stars Der Woche: Pooth pragmatisch, Meyer-Falcke medial, Nuhr nimmersatt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.