| 00.00 Uhr

Food Blog Day
Profi-Koch zeigt Food-Bloggern Lachsrezepte

Food Blog Day: Profi-Koch zeigt Food-Bloggern Lachsrezepte
Bloggerin Tanja Farwick (vorne rechts) aus Düsseltal fand bei dem Event im Stilwerk viele Anregungen. FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Im Netz verbreiten sie Rezepte und Koch-Tipps, erklären neue Techniken und beantworten Fragen. Jetzt sind 100 Food-Blogger der Einladung zum großen "Food Blog Day" gefolgt und haben sich im Stilwerk und im Hyatt Regency getroffen.

Bei verschiedenen Workshops konnten sie sich inspirieren lassen und sich mit anderen Bloggern austauschen. So gab es Tipps zum richtigen Anrichten und Dekorieren des Essens; beliebt waren aber auch die praktischen Seminare zu Wildkräuter-Pesto oder Käsekuchen aus dem Schnellkochtopf. Highlight des Tages: Starkoch Heiko Antoniewicz zeigte den Bloggern ausgefallene Lachs-Rezepte - die Kreationen konnten die Blogger anschließend auch probieren. "Heiko live zu erleben, ist großartig", sagt Teilnehmerin Tanja Farwick aus Düsseltal. Der Lachs sei zudem von einer Top-Qualität, "es schmeckt super. Hier bekomme ich viele gute Anregungen." Seit Anfang 2015 bloggt Farwick, hat schon mehrere Tausend Leser und bereits den "Food Blog Award" bekommen. Zusammen mit ihrer Schwester Carina sowie Jasmin und Tine Sotta, ebenfalls Schwestern, führt sie den Food-Blog "Foodistas". Das Team stellt alle zwei bis drei Tage ein neues Rezept online. "Weil wir einfach gerne kochen und backen", so Farwick.

Volker Margenfeld aus Pempelfort, Janine Strelow aus Ratingen und Theres Pluppins aus Krefeld sind ebenfalls begeisterte Food-Blogger und schauten dem Starkoch über die Schulter. "Man lernt wirklich viel, beispielsweise über die Farbe und Qualität des Fisches, worauf man achten sollte", sagt Theres Pluppins, die zusammen mit Ihrem Mann Benjamin den Blog "gernekochen" betreibt.

Profi-Koch Antoniewicz, der unter anderem als Gastjuror in der TV-Kochshow "The Taste" bekanntgeworden ist, schätzt übrigens die Gastroszene in der Landeshauptstadt. "Für asiatische Fans ist die Stadt ein Paradies", sagt er. "Ich mag das Nagaya besonders, sehr gute japanische Küche und die Philosophie dahinter stimmt. Wirklich gut."

(nab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Food Blog Day: Profi-Koch zeigt Food-Bloggern Lachsrezepte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.