| 00.00 Uhr

Preisverleihung
Prominente Frauen besuchen die Nachtresidenz

Düsseldorf. Erneut wird der In-Touch-Award in Düsseldorf verliehen. Während im vergangenen Jahr noch im Port Seven im Medienhafen gefeiert wurde, ist dieses Mal die Nachtresidenz in der Bahnstraße der Veranstaltungsort. Auffällig beim Blick auf die Gästeliste für die Preisverleihung am 29. September ist die hohe Dichte an bekannten Frauen. So hat sich Schauspielerin Sophia Thomalla angekündigt, die zuletzt eine eigene Schuhkollektion für eine große deutsche Kette präsentiert hat. Ebenfalls über den roten Teppich soll das 33 Jahre alte Model Shermine Shahrivar schreiten.

Erwartet wird zudem Grace Capristo, die im Frühjahr nach längerer Pause wieder eine Single veröffentlicht hat. Die frühere Monrose-Sängerin ist in guter Gesellschaft: Aus der Musikbranche werden Sarah und Pietro Lombardi erwartet. Auch Model Elizabeth Jagger, Tochter von Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger, will zur Preisverleihung kommen.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Preisverleihung: Prominente Frauen besuchen die Nachtresidenz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.