| 00.00 Uhr

Vogue Fashion's Night Out
Promis und Mode sorgen für volle Kö

Bilder von der Vogue Fashion Night in Düsseldorf
Bilder von der Vogue Fashion Night in Düsseldorf FOTO: Hans-Jürgen Bauer (5), Anne Orthen (2)
Düsseldorf. Die Stadt als Bühne, diese Formel dekliniert die Vogue Fashion's Night Out perfekt durch. Mehr als 100 Geschäfte haben bei dem Event am Freitag Abend mitgemacht, und ein so ausgehfreudiges wie mode-interessiertes Publikum hat sich auf den Laufsteg begeben, den die Kö in diesen Stunden darstellt.

Viele Jungs zeigten ihre in Sportstudios "definierten Körper" und ließen dabei mindestens drei Hemdknöpfe offen – der Rest der Herren war zumindest sehr lässig unterwegs oder trug auch mal eine Versace-Krawatte, deren Anblick Sehstörungen verursachen kann.

Bei den Damen war das sehr Figurbetonte angesagt, aber auch bodenlange wehende Kleider waren zu sehen. Die kleinen Handtäschchen durften gerne glänzen und glittern. Jeder hatte seinen Spaß am Sehen und Gesehenwerden, sogar die Fahrer einiger Autos und Motorräder, die beim Gasgeben so laut waren, dass man dachte: Gleich explodiert die Karre. Vor dem Interconti bildeten sich Menschentrauben, drinnen waren viele dunkel gekleidet, sehr edel, dazu lief das Programm des Shoppingkanals QVC, auf dem Roten Teppich formierten sich Thomas Rath, Jette Joop und Uta Raasch.

Promisgucken ist ohnehin ein Sport auf der Kö, und deswegen standen die Neugierigen auch am Hotel de Medici, um einen Blick auf Philippe Starck zu erhaschen. Rath hatte schon am Mittag einen wichtigen Termin und seine "Uniformen" für den Breidenbacher Hof präsentiert. Da tragen Barkeeper Pierre und seine Kollegen im Service nun flanellfarbene Westen mit Messing-Knöpfen oder welche aus kariertem Stoff, dazu Fliege, weißes Hemd, schmal geschnittene Hosen und weiße Turnschuhe.

Passend zur Devise "Classic with a twist" ist seine typische Design-Handschrift unverkennbar: Zum Beispiel am langen Rücken-Reißverschluss, den das anthrazitfarbene Punkte-Kleid für die Mitarbeiterinnen schmückt. Das weibliche Personal hat die Wahl zwischen Etuikleid mit Rundhalskragen und dem Uniform-Look aus Hose und Weste mit einer "altmodischen" Kette, an der der Türschlüssel hängt. dh/ujr

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vogue Fashion's Night Out: Promis und Mode sorgen für volle Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.