| 00.00 Uhr

Band
Pur spielt in ausverkaufter Halle

Düsseldorf. Pur hat treue Fans in der Landeshauptstadt: Mehr als eine Woche vor dem Konzert in der Mitsubishi Electric Halle am 2. April ist die Show bereits ausverkauft. Nicht nur deshalb ist das Konzert in Oberbilk ein besonderes.

Es ist außerdem der Auftakt der "Achtung"-Tour, die die Band um Hartmut Engler bis Mitte Mai quer durch die Republik führen wird. Wer für das Konzert in Düsseldorf keine Karte bekommen hat, muss schon etwas weiter reisen, um die vierfachen Echo-Gewinner live erleben zu können: Der einzige weitere NRW-Termin ist in Siegen. Den größten Auftritt in der Landeshauptstadt hatte Pur 1996. Damals spielte die Gruppe im Rheinstadion. Später brachte die Band für ihre Fans von dem Auftritt eine Aufzeichnung heraus.

Am Montag hat sich die Gruppe schon mal bei einem Konzert auf mehr als 1000 Metern Höhe für ihren Auftritt in Düsseldorf warmgespielt. Für die Hörer eines Radiosenders gaben die Musiker ein Konzert auf dem Brocken im Harz.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Band: Pur spielt in ausverkaufter Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.