| 00.00 Uhr

Frühlingsempfang
Renate Künast feiert mit Grünen

Düsseldorf. Der Düsseldorf-Besuch, den Renate Künast in der besten Erinnerung hat, ereignete sich im Bundestagswahlkampf - in welchem, das weiß die ehemalige Landwirtschaftsministerin nicht mehr. Damals kam Künast zum Eisverteilen vor den Bilker Arcaden. Gestern war sie auf Einladung des Kreisverbands Rednerin beim Frühlingsempfang im Weltkunstzimmer in Lierenfeld, wo die Partei mit Gästen feierte - und warb für grünes Selbstbewusstsein in bundespolitisch schwierigen Zeiten.

In Düsseldorf können die Grünen über ihre aktuelle Lage nicht klagen, befanden die Kreisvorsitzenden Paula Elsholz und Mirja Cordes - letztere gerade erst gewählt. Im Rathaus regieren sie mit, das neue Heizkraftwerk auf der Lausward verbucht die Öko-Partei zudem auch als ihren Erfolg. Lob gab es für die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch, die sich über lauten Applaus der Parteifreunde freuen konnte. Unter den Gästen waren Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Eva Inderfurth (Frauenberatungsstelle), Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke (SPD), Sigrid Wolf und Thomas Ziegler (DGB).

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frühlingsempfang: Renate Künast feiert mit Grünen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.