| 00.00 Uhr

Model
Ronaldo-Freundin posierte am Paradiesstrand

Model: Ronaldo-Freundin posierte am Paradiesstrand
Paula Suarez mit Daniel Lukoschek am Strand hinter dem Medienhafen. Im Hintergrund ist der Rheinturm zu erahnen. FOTO: Christian Wahi
Düsseldorf. Als Kulisse für Fotoshootings spielt der Paradiesstrand in der Landeshauptstadt eine eher untergeordnete Rolle. Doch genau diesen Ort hinter dem Medienhafen hat der Düsseldorfer Fotograf Christian Wahi ausgewählt, um das kolumbianische Model Paula Suarez zu fotografieren.

Die 21-Jährige ist vor einem Monat international größer in Erscheinung getreten, weil sie auf einer Yacht mit Fußball-Europameister Cristiano Ronaldo bei Ibiza gesichtet wurde. Dass sie nicht die einzige Frau ist, die in letzter Zeit in der Nähe des Weltfußballers beobachtet worden ist, hat ihrer Prominenz nicht geschadet. Knapp 450.000 Menschen folgen ihr in dem Fotonetzwerk Instagram - vor der Sichtung an der Seite des Fußballstars waren es noch rund 100.000 weniger.

In Düsseldorf hat die Kolumbianerin Werbefotos für sich anfertigen lassen. An ihrer Seite war bei dem Shooting Daniel Lukoschek, der als Zehnkämpfer früher in der deutschen Nationalmannschaft war. Gemeinsam sieht man sie auf den Bildern von Cristian Wahi leicht bekleidet am Paradiesstrand sowie in Geschäftskleidung im Medienhafen und in Abendgarderobe in einer Bar.

"Sie war sehr ruhig und professionell. Habe es ihm einfach gemacht, Posen zu finden", sagte Wahi über die Arbeit mit Paula Suarez. Der 35-Jährige hat bereits Foto-Kampagnen für den Brillenhersteller Ray-Ban und den Limonadenproduzenten Sinalco gemacht. Es sei das erste Mal gewesen, dass er mit einem international bekannten Model zusammen gearbeitet hat.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Model: Ronaldo-Freundin posierte am Paradiesstrand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.