| 00.00 Uhr

Karneval
Sara Flötmeyer neu im Venetienclub

Düsseldorf. Sara Flötmeyer gehört jetzt zum Club der Ex-Venetien. Präsidentin Ute Heierz-Krings verkündete die einstimmige Aufnahme bei einem Abendessen im Restaurant "La Terrazza": " Wir freuen uns, dass du nun zu uns gehörst. Wir kennen dich ja alle schon länger. Kompliment: Du hast eine prima Session hingelegt."

Sara bedankte sich: "Ich fühle mich bei euch pudelwohl". Damit auch alles seine Ordnung hat, wurde ihr eine Urkunde überreicht. Terrazza-Chefin Johanna Kluge und Ute Heierz Krings hatten sich für den Abend etwas Besonderes einfallen lassen: ein kleines Golfturnier im Restaurant.

Unter Beifall und Anfeuerungsrufen legten die Damen zwischen den einzelnen Gängen los. Wer noch nie einen Golfschläger in der Hand gehalten hatte, bekam einen Schlag Vorgabe. Zu gewinnen gab es einen großen Silberpokal, die "Puttetia Golf Trophy", das Wort gebildet aus Putten und Venetia. Janine Kemmer, Präsidentin der Rheinischen Garde Blau-Weiss, siegte. Nun ja, sie spielt schon länger Golf.

(wber)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Sara Flötmeyer neu im Venetienclub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.