| 00.00 Uhr

Mein ...
... schönster Sommerurlaub

Düsseldorf. Als Direktorin des Stadtmuseums hat Susanne Anna das ganze Jahr über sehr viel zu tun. Und auch, wenn viel Glas an dem Gebäude im Herzen von Düsseldorf für eine angenehme Lichtdosis an ihrem Arbeitsplatz sorgt, freut sich die Leiterin des Hauses auf ihren immer wieder schönsten Sommerurlaub, der auch über die Jahre nichts von seinem Reiz zu verlieren scheint:

Seit ihrer Jugend sei sie im Atlantik in der "Charente Maritime" bei Royan mitgesegelt, erzählt sie. "In meiner Studienzeit ging es aus Belgien immer auf den Kanal." Heute segelt sie mit ihrem Mann Eckhard Kranz jedes Jahr vor der bretonischen Küste. "Wir wohnen dabei auf unserer schönen Sun Odyssey", sagt sie schwärmerisch und voller Vorfreude auf diesen Urlaub. Denn: Auch in diesen Sommerferien starten die beiden wieder vom malerischen Yachthafen La Rochelle aus zu den Inseln. "Wir fühlen uns in Frankreich zu Hause und lieben den Atlantik." Dabei sind Susanne Anna und ihr Ehemann nicht nur sportlich, sondern auch hartgesotten: "Raues Wetter macht uns nichts aus", betont die erfolgreiche Kulturmanagerin und ergänzt: "Im Gegenteil! Wir stellen uns gerne den starken Winden."

(go)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mein ...: ... schönster Sommerurlaub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.