| 00.00 Uhr

Jacques Tilly
Schützen ehren Wagenbauer

Düsseldorf. Mit Orden und Ehrungen ist Jacques Tilly, Gestalter der Düsseldorfer Rosenmontagswagen, schon überhäuft worden. Jetzt kommt noch eine Auszeichnung der Schützen hinzu, mit denen Tilly bisher noch keine engeren Kontakte hatte: die Jakob-Faasen-Plakette. Für Tilly haben sich die Kreissparkasse (Faasen war hier Direktor) und die Bilker Schützen (Faasen stand Jahrzehnte an deren Spitze) ohne lange Diskussion entschieden. Kreissparkassenchef Johann-Peter Ingenhoven begründete die Entscheidung: "Weil Tilly den Karneval unserer Stadt durch seine politische Satire einmalig und unverwechselbar in der Welt gemacht hat.

" Bilks Schützenchef Hans Dieter Caspers: "Faasen war ein mutiger und sozial engagierter Mann. Und ebenso mutig ist Jacques Tilly, der sozialkritisch Probleme beim Namen nennt, wie bei den ermordeten Karikaturisten von ,Charly Hebdo' - trotz Gefahr für sein eigenes Leben." Die Verleihung ist am 26. September.

(wber)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jacques Tilly: Schützen ehren Wagenbauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.