| 00.00 Uhr

Charity
Seit 15 Jahren im Einsatz gegen Multiple Sklerose

Düsseldorf. Es ist immer am ersten Adventssonntag, immer im Radschlägersaal in der Rheinterrasse, immer um 11 Uhr, immer für den denselben Zweck, und das seit 34 Jahren: Dann haben die "Musikstudenten in Uniform" vor 800 Besuchern, darunter viele Rollstuhlfahrer, ihren großen Benefizauftritt. Denn dann gibt alle Jahre wieder ohne Gage das sinfonische Blasorchester des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr ein festliches Konzert zugunsten der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft.

"Das ist unsere einzige große öffentliche Charity-Veranstaltung", sagt Gisa Berghof. Seit 15 Jahren steht sie mit viel Herzblut und großem Engagement dem Ortsverein Düsseldorf vor. Unterstützt von ehrenamtlichen Helfern, kümmert sie sich um Spenden und Sponsoren. "Wir haben in Düsseldorf und Umgebung rund 600 MS-Patienten, die wir in unserem Beratungszentrum im Uni-Klinikum betreuen und begleiten", erzählt die selbstständige Unternehmens- und Personalberaterin.

Alle die Aktivitäten des Vereins - von Beratungen bis zu Spieletreffs, von Workshops bis zu Kunstausstellungen - werden erst durch Spenden möglich. "Eine unserer wichtigsten Geldquellen ist das Konzert. In der Vergangenheit kamen so jeweils um 25.000 Euro zusammen. Geld, das wir für die kostenlose Betreuung und Begleitung der MS-Patienten in allen Stadien der Krankheit einsetzen", sagt Berghof. Alle weiteren Informationen gibt es unter www.dmsg-duesseldorf.de.

(dh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Charity: Seit 15 Jahren im Einsatz gegen Multiple Sklerose


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.