| 00.00 Uhr

Sascha Klaar
Showpianist wohnt auf 20-Meter-Jacht im Hafen

Sascha Klaar: Showpianist wohnt auf 20-Meter-Jacht im Hafen
Sascha Klaar und seinem Cockerspaniel Skipper vor der neuen Jacht im Medienhafen. FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Musiker Sascha Klaar hat ein neues Zuhause. Mit seiner Freundin und seinem Hund Skipper lebt der 44-Jährige auf seiner neuen Jacht im Medienhafen. Damit habe er sich einen Wunsch erfüllt. "Düsseldorf ist meine Lieblingsstadt", sagt der Showpianist. Er schätzt das Leben auf dem Wasser: Klaar ist auf einem Plattbodenschiff auf dem IJsselmeer in den Niederlanden aufgewachsen.

Seit Freitag liegt das Boot des gebürtigen Mönchengladbachers im Hafen. Die Jacht, die 20 Meter lang und sechs Meter breit ist, hat er zuvor in Bremen abgeholt. Über die Stationen Helgoland, Borkum und das Ijsselmeer ging es nach Düsseldorf. Bereits zuvor war Sascha Klaar Bootsbesitzer. Da seine Freundin und er im Mai Nachwuchs erwarten, haben sie sich dazu entschlossen, die 15 Meter lange Jacht durch größeres Exemplar zu ersetzen. Von der Lage im Medienhafen ist der Musiker begeistert. Optimal sei, dass er nun schnell am Carlsplatz ist, die Nähe zum Flughafen sei ein weiterer Pluspunkt. Eine Wohnung in Wuppertal behält er zunächst noch.

Sascha Klaar ist bekannt für seine energiegeladenen Auftritte am Piano. Vergangenes Jahr hat er rund 80 Konzerte gegeben.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sascha Klaar: Showpianist wohnt auf 20-Meter-Jacht im Hafen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.