| 00.00 Uhr

Musik
Sister Sledge locken viele zur Jazz Rally

Düsseldorf. Nur noch wenige Wochen bis zur 25. Jazz Rally Düsseldorf (1. bis 4. Juni), und die Top Acts verkaufen sich bestens, wie die Veranstalter mitteilten. So wurden zum Beispiel seit der Bekanntgabe des Auftritts von Sister Sledge schon etwa 200 besondere Reservierungstickets für dieses Konzert verkauft. Der Hintergrund: Aufgrund des Konzeptes des von Schauinsland-Reisen gesponsorten Jazz Festivals haben nur Besucher mit einem zusätzlichen Reservierungsticket zu zehn Euro garantierten Einlass für die absoluten Highlight-Konzerte im Zelt am Burgplatz. Für Button- und Tagesticketbesitzer (ohne Reservierungsticket) ist nur ein geringeres Kontingent verfügbar.

Sister Sledge treten am 4. Juni um 20.30 Uhr im Konzertzelt auf. Jazz, Soul, Gospel, Disco oder R'n'B; sowohl im Studio oder auf der Bühne: Sister Sledge begeistern ihr Publikum. Zu ihren größten Hits zählen sicherlich "Lost in Music", "We are Familiy", "All American Girls", "Frankie" und "The Greatest

Dancer". Erst am 12. März wurde bekannt, dass Sängerin Joni plötzlich gestorben ist. Die verbliebenen Schwestern Kim und Debbie haben aber versichert, dass sie - auch in Gedenken an Joni - den "Feelgood Sound" von Sister Sledge auch weiterhin in die Welt tragen wollen. Mehr Informationen unter www.duesseldorfer-jazzrally.de.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musik: Sister Sledge locken viele zur Jazz Rally


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.