| 00.00 Uhr

Polarflug
Sonja Pähl feierte drei Mal Geburtstag

Polarflug: Sonja Pähl feierte drei Mal Geburtstag
Sonja Pähl feierte dreimal Geburtstag. FOTO: www.patrickb-photography.de / Patrick Becker
Düsseldorf. Dreimal den gleichen Geburtstag zu feiern, ist nicht nur eine Marotte von Damen, die sich jünger rechnen wollen. Sonja Pähl konnte beim vorerst letzten Polarflug der Airberlin ab Düsseldorf, der am Samstag startete, ganz regulär dreimal ihren Ehrentag feiern.

Die Coburgerin hatte gestern Geburtstag - und weil man am Nordpol alle Längengrade und damit alle Zeitzonen durchfliegt, war der Geburtstag für etwa 25 Sekunden erreicht, bevor es wieder in die anderen Zeitzonen ging. Da das Flugzeug am Nordpol zwei Weltumrundungen flog, konnte Pähl somit insgesamt dreimal feiern: zwei Mal an Bord des Polarfluges und gestern in Deutschland.

Kompetent ausgerechnet hatte das übrigens ihr Begleiter Gert Mittring, der im Kopfrechnen bereits einige Weltrekorde gebrochen hat und nun bei diesem Flug eine persönliche Bestmarke aufstellen wollte. Denn bisher war der nördlichste von ihm bereiste Punkt der Erde bei 78 Grad nördlicher Breite und 40 Grad östlicher Länge.

Insgesamt waren bei dem Rundflug über den Nordpol 254 Passagiere aus zehn Ländern an Bord; die konnten bei perfektem Wetter die unberührte Natur der Arktis sehen. Der Flug mit der Flugnummer AB 9669 hob um 9.45 Uhr ab und landete knapp zwölf Stunden und 9840 Kilometer Flugstrecke später wieder auf dem Flughafen der Landeshauptstadt. Auf seiner Reise in die Welt der Arktis dürfte der Airbus ungefähr 75 Tonnen Kerosin verbraucht haben.

Der von der Firma Airevents angebotene Flug wird nun vorerst nicht mehr angeboten. Grund dafür sind Umstrukturierungen, in deren Verlauf auch die für den Polarflug eingesetzten Flugzeuge vom Typ Airbus A330 mit einer Business-Klasse ausgestattet. Airevents muss nun an einem Konzept arbeiten, um die Businessplätze vermarkten zu können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polarflug: Sonja Pähl feierte drei Mal Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.