| 00.00 Uhr

Charity-Party
Soroptimisten tanzen für Bäume

Charity-Party: Soroptimisten tanzen für Bäume
Die Soroptimisten-Frauen läuten den Frühling ein. FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Eine Blume im Knopfloch reichte aus, sagte Barbara Mekus. Damit würde das Motto "Garden of Love" schon hinreichend gewürdigt. Die amtierende Präsidentin des Clubs Soroptimist International Düsseldorf-Königsallee selbst war etwas blumiger gekleidet.

Bunte Farben sollten auf der Charity-Mottoparty im Stilwerk mit über 120 Gästen den Frühling einläuten. Durch das Programm führte Tanzlehrer Roman Frieling und getanzt wurde für den guten Zweck: Zehn Euro spendet jeder Tanzgast, egal ob Blume im Knopfloch oder ein ganzes Hemd voller bunter Pflanzen.

Davon wird nun die Hälfte zugunsten der Düsseldorfer Bäume gespendet, die nach dem Sturm "Ela" neu gepflanzt werden müssen. Die verbleibende Hälfte wandert in bestehende Projekte der Soroptimisten - also beispielsweise in ein Programm, bei dem Studenten benachteiligten Hauptschülern helfen sollen, berichtet Mekus.

(her)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Charity-Party: Soroptimisten tanzen für Bäume


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.