| 00.00 Uhr

Gastronomie
Stappen besteht Slow-Food-Test

Düsseldorf. Das Gasthaus Stappen ist nun das zweite Restaurant, das es in den "Genussführer Deutschland" geschafft hat. Mitglieder der Bewegung "Slow Food" hatten das Oberkasseler Restaurant um David Büchner und Franz-Josef Stappen heimlich getestet. Die Kriterien waren streng. "Es reicht nicht, nur ein paar Zwiebeln aus der Region in der Küche zu verarbeiten", sagt Katrin Schwermer-Funke von der Slow-Food-Gruppe Düsseldorf.

Stappen koche mit frischen und saisonalen Lebensmitteln der Region und sei sich der kulinarischen Tradition der Region bewusst, heißt es. Die dritte Auflage vom "Genussführer Deutschland" erscheint im September und listet mehr als 500 Restaurants. Aus Düsseldorf ist nur noch das Meuser 1853 in Niederkassel dabei. Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt.

(lod)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gastronomie: Stappen besteht Slow-Food-Test


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.