| 00.00 Uhr

Stars Der Woche
Stil haben oder nicht haben

Düsseldorf. Eigentlich läuft es im Leben doch immer auf eine Frage hinaus: Und, wie war ich? Wir sagen es und vergeben Sterne.

Es kommt ja nicht oft vor, dass Richter in die Geschichte eingehen können. Umso unverständlicher ist der Seufzer, mit dem Richterin Barbara Strupp-Müller die Fortsetzung des Prozesses zwischen den beiden Kindern des Arag-Gründers Walter Faßbender wieder aufnahm. Seit 30 Jahren währt der Streit um das Erbe nun - und sie hat die Chance, ihn endlich zu beenden.

55544

Jetzt kommen doch die historisierenden Leuchten. Der Streit zwischen Stadt und Geschäftstreibenden an der Kö ist beigelegt, der Vorsitzende des Fördervereins Kö Kulturerbe, Hans Paffrath sagt: "Wir übernehmen die Kosten." Das ist gut, aber eigentlich auch eine Selbstverständlichkeit, denn es gab ja die Möglichkeit, sich über die Planungen vorher zu informieren. Wenn das Interesse so groß ist, braucht man sicher keine Einladung.

55444

Das ist hier ja normalerweise keine Stilkritik, aber wenn der japanische Generalkonsul einlädt, sollte man ein wenig darauf achten, wie man sich kleidet. Japaner sind ja so förmlich. NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hatte am Mittwoch im eher schlichten Pullover kein gutes Händchen.

54444

Normalerweise ziehen vor allem flauschige Tiere (Kätzchen!) viel Aufmerksamkeit auf sich, wenn sie sich retten lassen. Jetzt hat ein Bussard gezeigt, dass die Feuerwehr auch gemeinhin als wenig handzahm geltende Tiere mit Engagement rettet. So viel Tierliebe verdient IHHHH

(tt/RP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stars Der Woche: Stil haben oder nicht haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.