| 13.19 Uhr

Spendenmarathon
Stromberg arbeitet jetzt im Vodafone-Callcenter

Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst beim RTL-Spendenmarathon
Neben Christoph Maria Herbst (l.) saß der Düsseldorfer Ex-Karnevalsprinz Christian im Callcenter. FOTO: Orthen
Düsseldorf. Es war eine einmalige Sache: Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst hat sich beim RTL-Spendenmarathon für Vodafone an die Strippe gehängt. Auch weitere Promis saßen am Telefon.

Donnerstagabend startete Wolfram Kons, Moderator und Charity-Beauftragter bei RTL, den 22. Spendenmarathon. Auch das Telekommunikationsunternehmen Vodafone machte wieder mit: Pünktlich um 18 Uhr ging es auch dort los, und die Vodafone-Mitarbeiter sowie Geschäftsführung nahmen dann jeden Spendenanruf an der Hotline in den Vodafone Callcentern entgegen.

Dabei bekamen sie prominente Unterstützung. Im Callcenter auf dem Vodafone-Campus in Düsseldorf telefonierten der Oberbürgermeister Thomas Geisel gemeinsam mit dem Schauspieler Christoph Maria Herbst und Christian Erdmann, dem Ex-Karnevalsprinz.

Zum zwölften Mal unterstützt Vodafone als Hauptsponsor die längste Charity-Gala im deutschen Fernsehen und wickelt die gesamte Spendenhotline in seinen Callcentern ab. An der heute nach Mitternacht beteiligten TV-Sendung beteiligten sich außerdem die Schauspielerinnen Senta Berger und Uschi Glas, die "The BossHoss"-Musiker Alec Völkel und Sascha Volmer, "Let's Dance"-Juror Jorge González, die Moderatorinnen Frauke Ludowig und Birgit Schrowange, Manager Reiner Calmund und Olympiasieger Lars Riedel. Mehr als 151 Millionen Euro kamen seit 1996 für notleidende Kinder zusammen.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stromberg-Darsteller Christoph Maria Herbst beim RTL-Spendenmarathon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.