| 00.00 Uhr

Alles Was Zählt
Tanja Szewczenko kehrt zurück aufs Eis

Düsseldorf. Der in Düsseldorf geborene Ex-Eislauf-Profi Tanja Szewczenko zieht es zurück zu ihren beruflichen Wurzeln, allerdings nur für den Beruf, den sie heute ausübt. Mittlerweile ist sie Schauspielerin bei der täglichen RTL-Serie "Alles was zählt" (AWZ). So sieht das Drehbuch einige Folgen mit ihr rund um die neue "Holiday on Ice"-Show "Atlantis" vor, die diesen Winter durch Deutschland tourt.

Als Marie (Cheyenne Pahde) sich gerade am Ende ihrer Eislaufkarriere glaubt, treffen sie und ihre Trainerin Diana Sommer (Tanja Szewczenko) im Steinkamp-Zentrum auf Robin Cousins, den ehemaligen Olympiasieger (1980) und Europameister im Eiskunstlauf aus Großbritannien. Cousins, der jetzt in erster Linie als Creative Director und Choreograph für "Holiday on Ice" arbeitet, ermutigt Marie dazu, ihr Talent auf dem Eis nicht leichtfertig aufzugeben, und lädt sie zum Gegenbesuch bei "Holiday on Ice" ein. Er und Tanja Szewczenko alias Diana wollen Marie für diesen Sport noch mehr begeistern.

Tanja Szewczenko, die vor über 20 Jahren im Eiskunstlauf für die Düsseldorfer Eishockey Gemeinschaft startete, scheint auch privat noch ein großer Fan dieser Sportart zu sein. Auf ihrem Profil im sozialen Netzwerk Facebook, auf dem ihr fast 50.000 Menschen folgen, veröffentlicht sie unter anderem lustige Filme, die sie kunstvoll auf dem Eis zeigen. Ihren Fans wünscht sie dabei ein schönes Wochenende.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alles Was Zählt: Tanja Szewczenko kehrt zurück aufs Eis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.