| 00.00 Uhr

Panini
Tauschbörse für Düsseldorf-Sticker

Panini: Tauschbörse für Düsseldorf-Sticker
Erfolgreich bei der ersten Tauschbörse (v.l.): Maximilian und Adrian Ezemer und Peter Langbehn FOTO: end
Düsseldorf. Auch wenn es jetzt schon eine Menge Landeshauptstädter gibt, die ein oder sogar mehrere Alben "Düsseldorf sammelt Düsseldorf" komplett gefüllt haben, fragen immer noch viele nach einer weiteren Tauschbörse. Diesen Wunsch können wir nun erfüllen.

Am Samstag, 30. Januar, zwischen 12 und 16 Uhr können sich Sammler im Foyer des Ufa-Kinos am Hauptbahnhof treffen und ihre Doppelten gegen noch fehlende Klebebildchen tauschen. Bei der ersten Börse im Dezember zeigten sich die mehr als 300 Besucher von ihrer besten strategischen Seite.

Sie brachten in der Regel zwei Listen (eine für die doppelten, eine für die fehlenden Sticker) mit sowie fein säuberlich sortierte Stapel und in der Regel einen helfenden Partner. In sehr schöner Atmosphäre halfen die Sammelbildchen-Fans einander, so dass viele Gäste schon bald meldeten, dass sie alle 252 Motive zusammen haben.

(hdf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Panini: Tauschbörse für Düsseldorf-Sticker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.