| 00.00 Uhr

Abgeordneten-Watch
Thomas Jarzombek freut sich über seine Eins

Abgeordneten-Watch: Thomas Jarzombek freut sich über seine Eins
Andreas Rimkus ließ drei Fragen offen und bekam dafür auch nur eine Drei. FOTO: Endermann, Andreas (end)
Düsseldorf. Als Klassenbester kam man doch immer gern nach Hause, und drum ist nachvollziehbar, dass CDU-MdB Thomas Jarzombek über sein "Sehr Gut" bei der Internet-Plattform "Abgeordneten-Watch" so richtig glücklich ist. "Als einziger Bundestagsabgeordneter aus Düsseldorf" hat er die Bestnote bekommen, verkündet er auf Facebook.

Und fordert damit natürlich dazu auf, mal nachzuschauen, wie der Klassenspiegel sonst so aussieht.

Andreas Rimkus ließ drei Fragen offen und bekam dafür auch nur eine Drei. FOTO: abr (2), end

Sylvia Pantel, ebenfalls CDU, hat immerhin noch ein "Gut" geschafft, Andreas Rimkus (SPD) ein "Befriedigend" erhalten und Sahra Wagenknecht (Linke) ist auch mit ihrer Note, einem "Mangelhaft", tief im roten Bereich. Allerdings sollte sich Jarzombek vielleicht doch noch mal Gedanken machen, ob seine Strategie karrieretechnisch die Richtige ist. Denn die coolen Kids, also die, die den Ton angeben und sagen, wo's langgeht, die haben alle eine Sechs bekommen. Angela Merkel, Wolfgang Schäuble und Ursula von der Leyen - ungenügend, hat die Website ermittelt. Jetzt wollen Sie natürlich wissen, für welches Fach in der Bundespolitik die Abgeordneten ihre Noten bekommen haben.

Man könnte es wohl eher unter den vieldiskutierten "Kopfnoten" verbuchen: Es geht darum, wer wieviele Fragen von Bürgern beantwortet hat. Bei Jarzombek waren es 19 von 20, bei Pantel acht von zehn. Rimkus reagierte auf sechs von neun Fragen, und von den 42 Anfragen, die Wagenknecht erhielt, wurden nur zehn beantwortet. Die Kanzlerin ist da deutlich konsequenter: Sie antwortet nie. Was natürlich daran liegen könnte, dass sie die Fragen bei "abgeordnetenwatch.de" gar nicht liest. Auch von anderen Parlamentariern ist zu hören, dass sie Bürgerpost auf herkömmlichem Weg direkt beantworten.

"Mangelhaft" für eine zurückhaltende Sahra Wagenknecht FOTO: Bretz, Andreas (abr)

Sei's drum. Eine Eins ist eine Eins. Aber: Jarzombek ist mit seiner nur auf Platz 60 unter den NRW-MdBs. Mit einer 20Fragen-20Antworten-Quote hätte er auf Platz 7 stehen können. Was mag das für eine Frage gewesen sein, die Jarzombek nicht beantwortet hat? Wir melden uns gleich mal bei "Abgeordneten-Watch" und fragen.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abgeordneten-Watch: Thomas Jarzombek freut sich über seine Eins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.