| 00.00 Uhr

Dank an Sponsoren
Tour-Sponsoren erhalten Gursky-Arbeiten von Thomas Geisel

Dank an Sponsoren: Tour-Sponsoren erhalten Gursky-Arbeiten von Thomas Geisel
Oberbürgermeister Thomas Geisel mit dem Gursky-Bild FOTO: A. Endermann
Düsseldorf. Der Start der Tour de France ist nicht ganz billig - Sponsoren, die den Grand Départ unterstützen, erhielten am Donnerstag zum Dank Kunstwerke. Sieben Firmen kamen dazu ins Rathaus.

Für die Tour de France stellte Fotokünstler Andreas Gursky 45 Abzüge seines Werks "Andreas Gursky, Tour de France II, 2016" der Stadt Düsseldorf zur Verfügung. Diese schnürte daraus Sponsorenpakete, die neben dem gerahmten und signierten Kunstwerk jeweils zehn VIP- Plätze für die erste Etappe am 1. Juli. Am Donnerstag übergab Oberbürgermeister Thomas Geisel weitere Kunstwerke an Unterstützer des Tour-Starts, die ein entsprechendes Premium-Sponsoringpaket erworben haben.

Vertreter von sieben Firmen waren dazu in den Jan-Wellem-Saal gekommen. Daniel Kegler von Hines Immobilien, Alexander Pieper von Henkel AG, Hans-Peter Hoffmann von Konecrains, Ekkehard Vincon und Manfred Kornfeld von Industrietrains, Willi Verhuven von Alltours freuen sich auf das bedeutende Sportereignis. Peter Rosin und Hermann Schmidt von White & Case schwärmten: "Die Tour de France verbindet Menschen und Europa in einer besonderen Weise. Dieses tolle Projekt begleiten wir sehr gerne." Sie alle würden ihre Begeisterung für den Radsport und ihr Kunstinteresse zeigen, unterstrich Thomas Geisel.

(alsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dank an Sponsoren: Tour-Sponsoren erhalten Gursky-Arbeiten von Thomas Geisel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.