| 00.00 Uhr

Filmbranche
Umtrunk an der Croisette

Filmbranche: Umtrunk an der Croisette
Petra Müller, Film- und Medienstiftung NRW FOTO: Uwe Schaffmeister
Düsseldorf. Petra Müller macht sich auf den Weg nach Frankreich. Am Montag findet in Cannes der beliebte "German MIP Cocktail" statt, bei dem die Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW das Who's Who der deutschen Filmbranche begrüßen wird.

Gastgeber dieses Treffens sind auch German Films und andere führende Filmförderungen Deutschlands. Anlass ist die Mipcom 2016. Dabei handelt es sich um den weltweit bedeutendsten Markt für Entertainment Content und die führende Fachmesse für audiovisuelle Inhalte.

Die wichtigsten Anbieter der internationalen Film- und Fernsehbranche, rund 2000 ausstellende Firmen, präsentieren jedes Jahr vor mehr als 13.000 Teilnehmern aktuelle Trends, neueste Inhalte und technologische Innovationen. Wolf Bauer, Geschäftsführer von Ufa Cinema, kommt an die Croisette. Regisseur und Produzent Oliver Berben, Constantin Film Produktion, kündigte seinen Besuch an sowie Michael Souvignier, Zeitsprung Pictures.

Dazu gesellen sich RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt und Nina Klink von Seapoint Productions. Außerdem ist Ute Biernat von Ufa Show & Factual vor Ort.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Filmbranche: Umtrunk an der Croisette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.