| 00.00 Uhr

Sterntaler
Verein sammelte 85.000 Euro

Düsseldorf. Der Verein Sterntaler unterstützt seit 15 Jahren hilfsbedürftige junge Menschen in und um Düsseldorf . Für diesen Zweck haben die Beteiligten in diesem Jahr 85.000 Euro Spenden gesammelt.

Alleine 45.000 Euro davon kamen kürzlich bei der Weihnachtsfeier des Vereins zusammen, die im Restaurant "Ven" im Innside Hotel an der Derendorfer Allee stattfand. Sterntaler-Vorsitzende Caroline Merz moderierte den Abend, zu dem unter anderem langjährige Unterstützer gekommen waren. Für festliche Stimmung sorgte Sänger Giovanni Costello, der Weihnachtslieder präsentierte. Die Feier markiert den Jahresabschluss der Sterntaler-Termine.

Mit dem Start einer besonderen Aktion hat der Verein bereits im Herbst auf sein Anliegen aufmerksam gemacht. Unter dem Titel "Hinschauen hilft! Düsseldorf bewegt sich" können Interessierte eine Strecke laufen, die, aufgezeichnet mit einer Lauf-App, das Wort "Not" ergibt. Ein Bild des zurückgelegten Weges kann auf der zugehörigen Facebook-Seite gepostet werden. Auf diese Weise sollen Menschen animiert werden, sich einzubringen.

Zu den geförderten Vereinen von Sterntaler zählt unter anderem eine Beratungsstelle beim Zentrum für Brustangelegenheiten (Zebra). Unterstützt werden soll auch das Kreativ-Projekt "malen-singen-tanzen". Dies setzt die Stiftung Kultur und Bildung gemeinsam mit der Stadt Düsseldorf in Kitas in sozial schwierigen Stadtvierteln um.

Sterntaler nimmt auch Vorschläge entgegen, welche weiteren Projekte oder Aktionen unterstützt werden können. Ideen können auf der Internetseite des Vereins unter www.sterntaler-duesseldorf.de eingereicht werden.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sterntaler: Verein sammelte 85.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.