| 00.00 Uhr

Erste Liebe
Verliebt in zwei zur gleichen Zeit

Düsseldorf. Irgendwann ist es passiert. Das Herz pochte, die erste Schwärmerei, die erste Liebe schlug ein wie ein Blitz. Heute verrät Peter König, Chef der Füchsen-Brauerei, wie das bei ihm war:

"Ich habe damals als Kochlehrling in einem Hotel in Heilbronn gearbeitet. An diese Zeit habe ich sehr lange nicht mehr gedacht. Ich war 17, 18 Jahre alt und habe gerade meinen Führerschein gemacht. Eine aufregende Zeit: Selbständig werden, das erste eigene Geld verdienen. Abends bin ich in einen Club nach Stuttgart gefahren und da habe ich sie kennengelernt. Sie war groß und schlank, hatte dunkle Haare und war ein bisschen älter als ich. Wir haben getanzt und ich hatte das erste Mal Schmetterlinge im Bauch. Wie sie hieß, das weiß ich nicht mehr. Aber den Namen der Diskothek kenne ich noch: Borabora. Wir beide gingen spazieren, aber sonst ist damals nicht viel passiert. Kurz darauf lernte ich in der gleichen Diskothek einen Mann kennen und ich war eine Zeit lang in beide gleichzeitig verliebt. Das war sehr verwirrend und ich hin- und hergerissen. Aber beide Begegnungen verliefen im Sand - es bleibt die schöne Erinnerung."

(stz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erste Liebe: Verliebt in zwei zur gleichen Zeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.