| 00.00 Uhr

Lifestyle-Abend
Vernissage in Privaträumen

Düsseldorf. Friseur und Kunstliebhaber in Personalunion, das ist Marc Booten. Und er mag es in seinem Leben gerne unkonventionell: So veranstaltet der Kreativkopf in seinen Wohnräumen regelmäßig Kunst-Events. Das aktuelle hieß "Off-Projekt Y1a2012". Booten bot dem Kurator Leonard J.E. Pleschberger für seine Künstler-Auslese ein Forum und seinen Bekanntenkreis:

Schauspielerin Tina Bordihn, Tina Esposito, Laura Schmid von der Wim-Wenders-Stiftung, Wirtschaftsförderer Michael Dimitrov, Marion Strehlow, Regina Dahmen-Ingenhoven, Aggi Funk, Petra Wenzel und Werner Lippert von "The Golden Rabbit" interessierten sich für die Werke von Moritz Karweick, Kirsten Lampert und Alexander vom Holt.

Bootens Wohnung wurde für einen Abend zum Ausstellungsraum. "Versteckt in einem Hinterhof, flankiert von hohen Wohngebäuden, öffnet sich ein bewusst reduzierter Ort. Ein schöner Ort für Kunst", sagte der Gastgeber.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lifestyle-Abend: Vernissage in Privaträumen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.