| 00.00 Uhr

Schornsteinfeger
Viel Glück in den Schadow Arkaden

Schornsteinfeger: Viel Glück in den Schadow Arkaden
Die Schornsteinfeger im Vorjahr in den Schadow Arkaden. FOTO: Orthen
Düsseldorf. Passend zum Jahreswechsel dürfen sich die Besucher der Schadow Arkaden über eine Extraportion Glück freuen. Bereits zum achten Mal wollen sich morgen von 14 Uhr bis 16 Uhr rund 30 Schornsteinfegermeister der Düsseldorfer Innung in dem Einkaufszentrum, das zur Rheinische Post Mediengruppe gehört, versammeln und einen kleinen Glücksbringer verteilen.

Centermanager Harald Feit lädt erneut ein. Traditionell wird auch Geld für Charity gesammelt. Die Passanten können sich über das Projekt der Schornsteinfeger "Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern" am Infostand der Schadow Arkaden informieren. Der Werbeverein des Einkaufszentrums unterstützt dieses Projekt laut eigenen Angaben mit einer Spende in Höhe von 3500 Euro. Der glücksbringende Ruf der Schornsteinfeger übt immer noch einen großen Reiz auf die Menschen aus: Es gilt immer noch als gutes Omen, sie zu berühren oder über die goldenen Knöpfe ihrer Tracht zu reiben.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schornsteinfeger: Viel Glück in den Schadow Arkaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.