| 00.00 Uhr

Premiere
Von Bordeaux nach Düsseldorf

Düsseldorf. Seit gestern verbindet die Air France-Tochter "Hop" Düsseldorf dreimal pro Woche mit Bordeaux. Der Erstlingsflug wurde mit einem Empfang in Bordeaux eingeleitet, bei dem es Brezeln und weitere deutsche Spezialitäten gab sowie Luftballons in den Farben Schwarz, Rot und Gold inklusive der Aufschrift "Bordeaux" und "Düsseldorf". Frédéric Alory, als General Manager bei der Air France für die New-Aquitaine Area zuständig, und Wilfried Krug, Deutscher Generalkonsul in Bordeaux, flogen nach Düsseldorf und wieder zurück.
(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premiere: Von Bordeaux nach Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.