| 00.00 Uhr

Rheinkirmes
Wildwasserbahn kehrt nicht zurück

Rheinkirmes: Wildwasserbahn kehrt nicht zurück
Die Wildwasserbahn war Stammgast auf der Rheinkirmes. FOTO: Hjba
Düsseldorf. Die Rheinkirmes verliert eine ihrer beliebtesten Attraktionen. Die "Wildwasserbahn III" wird 2017 nicht an ihren Stammplatz an der Oberkasseler Brücke zurückkehren. Das Fahrgeschäft findet einen dauerhaften Platz im bayrischen "Skyline Park" der Schaustellerfamilie Löwenthal, die dies selbst mitgeteilt hat.

Die Löwenthals hatten schon ein Jahr zuvor angekündigt, auf die kostspieligen Reisen ihres Stahlriesen (mehr als 60 Bahnwaggons!) verzichten zu wollen - waren aber doch noch einmal gekommen. Die größte transportable Wasserbahn der Welt hatte 1992 auf der Rheinkirmes ihre Weltpremiere gefeiert.

(arl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinkirmes: Wildwasserbahn kehrt nicht zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.