| 00.00 Uhr

Trivia Night
Wohltätigkeits-Quiz hilft Gesamtschülern

Trivia Night: Wohltätigkeits-Quiz hilft Gesamtschülern
Sammelten: Stefanie Neumann, Nicola Knüwer, Barbara Mekus und Kerstin Holzapfel. Mit dabei Shakila Mir von „Rock your life“ (v.l.n.r.) FOTO: Schaller,Bernd
Düsseldorf. Der Abend war spannend, das Ergebnis erfreulich: Gut 4000 Euro brachte das Charity-Quiz bei der ersten Düsseldorfer "Trivia Night" ein. Damit werden Neuntklässler der Gesamthauptschule Bernburger Straße 44 in Eller gefördert.

Im zugehörigen Projekt "Rock Your Life" machen sich 40 Studierende der Heinrich-Heine-Universität stark für die Schüler, stehen ihnen mit Rat und Tat, bei der Berufswahl und mit regelmäßigen Coachings zur Seite. Die Anregung zur "Trivia Night" mit "Rock Your Life" als Verbündete kam von Soroptimist International (SI), in Düsseldorf mit fünf Clubs vertreten. Kerstin Holzapfel vom Club Königsallee hatte den munteren Rätsel-Marathon bei ihrem zehnjährigen Aufenthalt in Australien entdeckt. "Es war immer schon mein Wunsch gewesen, eine solche Nacht auch in Düsseldorf zu veranstalten", sagte sie. Mit ihren emsigen Clubschwestern organisierte sie zusätzlich noch eine Tombola mit 150 Preisen.

Zur Premiere der "Trivia Night" war die Aula der Schule gut besetzt. Zuvor schon hatten sich für das Quiz Tischgemeinschaften bis maximal zehn Personen gebildet, die gemeinsam ins Rennen gingen. Es gab fünf Rätsel-Runden mit jeweils zehn Fragen in den Kategorien Schlagzeilen, Sport, Düsseldorf, Huhn und Filmmusik. Die Moderatorinnen Kerstin Holzapfel und Stefanie Neumann forderten die circa 150 Teilnehmer unmissverständlich dazu auf, Smartphones in einem Glasbehälter auf dem Tisch zu versenken - Schummeln ausgeschlossen. Die recht anspruchsvollen Aufgaben hatten auch hübsche humorige Aspekte.

Beim "Huhn" zum Beispiel waren Kenntnisse über Tamagotchi und Moorhuhn erforderlich. Und wer wusste schon, wie der Liedtext "Atemlos durch die Nacht" in der zweiten Zeile weitergeht? Keiner löste das Rätsel, wer 2014 mit einer ungewollten Schwangerschaft Aufmerksamkeit erregte: Es war die Pandabärin aus einem Zoo in China. Am Ende gab es mit einer Neunergemeinschaft einen eindeutigen Sieger. Für die Studierenden stellte Shakila Mir das Projekt "Rock Your Life" vor. Rektor Klaus Peter Vogel dankte für die Unterstützung und wies auf die Besonderheit seiner Schule hin: "Wir haben 350 Schüler aus 40 Nationen. Bei uns wird Integration ganz groß geschrieben."

(go)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Trivia Night: Wohltätigkeits-Quiz hilft Gesamtschülern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.