Rock-Musik
Zusatzkonzert von AC/DC und Axl Rose in Düsseldorf

Axl Rose gibt AC/DC-Einstand im Sitzen
Axl Rose gibt AC/DC-Einstand im Sitzen FOTO: ap
Düsseldorf. Am 15. Juni feiern AC/DC mit Axl Rose in Düsseldorf mit einer gigantischen Rockparty den Abschluss ihrer Europatour. Das NRW-Konzert ist das einzige Zusatzkonzert der Rock-Giganten und findet in der Esprit-Arena statt. Der Vorverkauf ist nun gestartet.

AC/DC gehören zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Die Australier verkauften mehr als 150 Millionen Tonträger. Axl Rose, Frontmann der Rockband Guns N' Roses, ist bei dieser Tournee als Sänger eingesprungen. Der 54-Jährige hilft aus, weil AC/DC auf seinen eigenen Sänger Brian Johnson verzichten muss. Dieser hatte Anfang März eine niederschmetternde Prognose erhalten: Wenn er nicht sofort eine Pause einlege, drohe ihm der Verlust seines Gehörs, warnten Ärzte. Da war die Band aber bereits auf Welttournee unterwegs.

AC/DC startet Deutschland-Tournee in Nürnberg FOTO: dpa, dka tmk
(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zusatz-Konzert von AC/DC und Axl Rose in Düsseldorf am 15. Juni 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.