Stadtmuseum begutachtet private Kunstwerke

Wer ein altes Gemälde oder andere antike Gegenstände besitzt, jedoch nicht weiß, was und ob diese etwas wert sind, der ist im Düsseldorfer Stadtmuseum an der richtigen Adresse. Zwei bis drei mal im Jahr lädt das Museum die Bürger ein, ihre geerbten oder anders erworbenen Werke mitzubringen und diese dann von Erfahrenen Museumsmitarbeitern begutachten und schätzen zu lassen.