Angermund

Der Nikolaus kommt nach Angermund

Auf der historischen Graf-Engelbert-Straße wird es am Wochenende eng, denn traditionell am Samstag vor dem ersten Advent wird dort der große Nikolausmarkt durchgeführt. Rund 60 Stände werden aufgebaut, wobei die Organisatoren von Handwerk und Handel großen Wert darauf legen, dass diese nicht von "Profiverkäufern" besetzt werden, sondern der Markt von Angermundern für Angermunder, aber auch für viele Besucher aus anderen Stadtteilen gestaltet wird. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Volle Kanne

Oliver Mommsen war mal wieder zu Hause

Düsseldorf. In der ZDF-Frühstückssendung "Volle Kanne" war Schauspieler Oliver Mommsen locker und lustig. Mit seiner Kollegin Tanja Wedhorn plauschte der gebürtige Düsseldorfer gemütlich mit Moderator Ingo Nommsen über seine Arbeit. Das Theaterstück "Die Tanzstunde" ist momentan das Top-Thema bei den beiden Mimen. Sie kennen und schätzen sich seit acht Jahren, standen oft gemeinsam auf der Bühne, machten zwei Filme miteinander, mehrere Lesungen. Moderator Nommsen fasste das Zusammenspiel Wedhorn und Mommsen gekonnt zusammen: "Ihr seid ein Feuerwerk." Witzigerweise sorgt die Namensähnlichkeit der beiden populären Männer gerne mal für Verwirrung. Ingo Nommsen wird gerne mal als Ingo Mommsen tituliert, aber es geht wohl noch verwirrender, wie der Moderator amüsiert berichtet: "Mein Bruder heißt Oliver Nommsen und arbeitet auch beim Film, der hat es noch schwerer." Oliver Mommsens in Düsseldorf lebende Mutter Claudia trifft der Moderator häufiger beim Joggen. Und auf die ist der Schauspieler mächtig stolz, wie er während einer gut 15-minütigen Taxifahrt zum Hauptbahnhof erzählte. Der Flieger war abgesagt worden, dann sollte die Bahn her, was aber auch nicht klappen sollte: Etwa gegen 11 Uhr stand fest, dass der Verkehr wegen Sturmtief Friederike zunächst eingestellt werden sollte - da wollte das Duo gerade in den Zug steigen. Da waren die beiden Schauspieler noch guter Hoffnung, wegzukommen, um abends in Berlin wieder auf der Bühne zu stehen. mehr

Lokalsport

Fleißige Vikings legen Grundlagen für das neue Jahr

Düsseldorf. Eine vormittägliche Krafteinheit bei Partner Clever Fit Neuss, ein Training im Waldstadion Düsseldorf-Rath - so hat Handball-Zweitligist HC Rhein Vikings am Montag die Vorbereitung auf die noch ausstehenden 18 Partien der Spielzeit 2017/18 gestaltet. Die Mannschaft von Trainer Ceven Klatt muss am 10. Februar (ab 20 Uhr) bei der HSG Konstanz antreten. Die Premierenspielzeit der Vikings endet am 2. Juni mit dem Gastspiel beim VfL Lübeck-Schwartau. mehr