| 00.00 Uhr

Angermund
Kalender mit Motiven aus dem Düsseldorfer Norden

Angermund. Im vergangenen Jahr hat der Angermunder Kulturkreis (AKK) erstmals einen Fotokalender herausgegeben. Dieser war so beliebt, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Wandkalender geben wird. Beim ersten Kalender hat sich die Fotografin Gisela Wiemer, Vorstandsmitglied im AKK, auf Motive der Rosenstadt beschränkt. Diesmal hat sie zum Thema "Angermund und seine Nachbarn" auch Fotos aus den Nachbarstadtteilen aufgenommen. So besteht beispielsweise schon das Titelblatt aus einer Kaiserswerther Szene. Wer die Örtlichkeiten nicht sofort erkennt, erhält zu den einzelnen Fotos kurze Hinweise.

Der Kalender kostet 14,50 Euro und ist ab sofort in der Buchhandlung Lindenlaub, Angermunder Straße 34, erhältlich. Der Kulturkreis wird sich aber auch wieder am traditionellen Angermunder Nikolausmarkt am Samstag, 2. Dezember, beteiligen und dann im Bürgerhaus in der Graf-Engelbert-Straße 9 den Kalender in der Zeit von 12 bis 18 Uhr verkaufen.

Zusätzlich gibt der AKK in jedem Jahr kostenlos an alle Angermunder Haushalte einen kleinen Kalender ab, in dem alle wichtigen Adressen in und für den Stadtteil und alle Veranstaltungen notiert sind.

(brab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angermund: Kalender mit Motiven aus dem Düsseldorfer Norden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.