| 00.00 Uhr

Benrath
1:13-Debakel der VfL-Junioren in Unterbach

Benrath. In den Jugendklassen mussten einige Teams hohe Niederlagen hinnehmen. A-Junioren Der TSV Urdenbach (8. Platz) gewann in der Leistungsklasse (LK) gegen Turu 1880 (6.) nach Treffern von Tom Nagel und Constantin Bunte mit 2:1 (2:0). In der Kreisklasse unterlag der SV Wersten 04 (SVW) trotz starker Leistung bei TuS Gerresheim (4.) mit 2:3 (1:2). Sebastian Otto und Valentin Niebel erzielten die Werstener Treffer. In der Gruppe zwei verlor die SG (8.) gegen SV Hilden-Ost 2:4 (0:3).

B-Junioren In der LK landete der TSV beim SC West (11.) mit 4:2 (3:1) den zweiten Sieg in Folge. Marc Baumgartner (2), Luca von Kannen und John Magnaye trafen ins Schwarze. In der Kreisklasse zog der SVW (11.) gegen den FC Tannenhof mit 1:9 (1:5) den Kürzeren. Die SG Benrath-Hassels (10.) deklassierte den SVW (11.) mit 9:0 (9:0) zum zweiten Mal innerhalb einer Woche. Mohsen Razai (3), Luca Italiani (2), Antonio Schmelter, Patrick Höbel, Matthias Zens und Arlind Xheladini erzielten die Tore.

Der TSV II musste gegen den MSV Düsseldorf eine 0:6 (0:2)-Niederlage hinnehmen. C-Junioren In der Kreisklasse erlebte der Letzte VfL Benrath beim Dritten SC Unterbach ein 1:13 (0:9)-Debakel. Der TSV Urdenbach (7.) verlor bei Tabellenführer TSV Eller 04 mit 1:5 ((0:1), wobei Maximilian Gerhardt den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielte. Der SV Wersten (5.) und der SFD 75 waren spielfrei.

(ts-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: 1:13-Debakel der VfL-Junioren in Unterbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.