| 00.00 Uhr

Benrath
B-Jugend der SG geht beim Tabellenführer unter

Benrath. Am sechsten Spieltag mussten in den Jugendklassen einige Mannschaften empfindliche Niederlagen hinnehmen. A-Junioren Der TSV Urdenbach unterlag in der Leistungsklasse (LK) dem TV Kalkum-Wittlaer überraschend deutlich mit 3:7 (1:4). Die Urdenbacher Treffer markierten Luca Rankin, Lajos Deitmar und Tom Nagel. In der Kreisklasse, Gruppe eins, verlor der SV Wersten 04 (SVW) gegen den ungeschlagenen Tabellenführer FC Tannenhof mit 0:8 (0:4). Die SG Benrath-Hassels musste in der Gruppe zwei gegen Tusa 06 II mit 2:4 (0:3) die dritte Niederlage hinnehmen.

Miguel-Denis Sausmiskat traf zweimal ins Schwarze. B-Juniorinnen Der zuletzt glücklose TSV verbuchte in der Niederrheinliga gegen den MSV Duisburg durch einen 2:0 (2:0)-Erfolg nach Treffern von Lena Krieger und Mara Erdweg den zweiten Saisonsieg. B-Junioren Der zuletzt überzeugende TSV landete in der LK beim punktlosen TV Kalkum-Wittlaer mit 4:1 (1:0) das ersehnte Erfolgserlebnis, wobei Lars Schwede mit vier Treffern der Mann des Tages war.

In der Kreisklasse, Gruppe eins, erlebte die SG Benrath-Hassels gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer VfB 03 Hilden II ein 0:18 (0:7)-Debakel. Die zuvor punktlose Zweitvertretung des TSV holte gegen den DSV 04 nach Toren von Marc Gordon Peter (2) und Tobiais Seidel durch einen 3:0 (2:0)-Sieg die ersten Punkte. Der SVW kam beim Dritten SC Rhenania Hochdahl mit 1:8 (0:4) unter die Räder. Der Achte VfL Benrath war spielfrei. C-Junioren In der Kreisklasse, Gruppe eins, kletterte der TSV Urdenbach durch einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen Turu 1880 II auf Rang zwei.

Das Tor des Tages erzielte Alexander Dill. Der SFD 75 Süd musste durch eine unglückliche 4:5 (0:2) beim SV Hilden-Nord die vierte Niederlage hinnehmen. Der punktlose Letzte SV Wersten 04 unterlag beim BV 04 II mit 2:6 (0:3). Der Vorletzte VfL Benrath war spielfrei.

(ts-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: B-Jugend der SG geht beim Tabellenführer unter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.