| 00.00 Uhr

Benrath
Bauantrag für Dürer-Kolleg Thema in der BV

Benrath. Am morgigen Freitag, 29. April, tagt die Bezirksvertretung 9 - zuständig für die Stadtteile Wersten, Holthausen, Himmelgeist, Itter, Reisholz, Hassels, Benrath und Urdenbach - ab 16 Uhr öffentlich im Benrather Rathaus, Benrodestraße 46. Die Stadtteilpolitiker haben dabei eine lange Tagesordnung abzuarbeiten: 54 Themen sind zu behandeln. Im öffentlichen Teil dürfen Zuhörer dabei sein; sie dürfen nicht mitreden und keine Fragen stellen.

Außerdem gibt es zum ersten Mal in der BV 9 eine Einwohner-Fragestunde. Vier Fragen sind eingegangen. Die werden allerdings nur dann in der Sitzung beantwortet, wenn der Fragesteller persönlich erscheint.

Welche Themen stehen unter anderem auf der Tagesordnung?

1. Bauantrag Albrecht-Dürer-Schule

2. Ein Antrag der Grünen zum Baumbestand auf einem Grundstück an der Bonner Straße, auf dem ein Hotel vor allem für Henkel-Geschäftsfleute gebaut werden soll.

3. Vorstellung des Projektes "Biwaq"

Warum diese Themen wichtig sind:

1. Die Arbeiten auf dem Areal laufen schon auf Hochtouren. Auch das Bauschild steht bereits an der Telleringstraße. Der Ausschuss für Planung und Stadtplanung hat den Antrag bereits in seiner Sitzung vergangene Woche zugestimmt. Kritisch sehen es einige Stadtteilpolitiker, dass die Ergebnisse einer Verkehrsuntersuchung nicht vorab öffentlich gemacht werden. Die daraus resultierenden Maßnahmen sollen, so die Verwaltung, in einem noch abzuschließenden städtebaulichen Vertrag mit der Stadttochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz als Bauherren geregelt werden.

2. Die Grünen ärgern sich darüber, dass auf einem Gelände an der Bonner Straße 59, auf dem ein Investor ein Hotel vor allem für Geschäftsleute der Firma Henkel bauen will, bereits alle Bäume gefällt wurden, bevor das Gremium dem Bauantrag zugestimmt hat. Die BV hatte in der Sitzung im September 2014 gebeten, zu prüfen, ob ein Walnuss- und ein Kastanienbaum erhalten werden könnten.

3. Das Berufsbildungszentrum der Arbeiterwohlfahrt legt innerhalb des Programms "Soziale Stadt" für Holthausen und Wersten ein Projekt mit Arbeitsmarktlotsen auf.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Bauantrag für Dürer-Kolleg Thema in der BV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.