| 00.00 Uhr

Benrath/Wersten
Bücher mit Tipps für den Frühlingsausflug

Benrath/Wersten. Mit den wärmeren Temperaturen treibt es die Leser ins Freie. Neue Ideen für den Garten aber auch für gesündere Ernährung sind derzeit gefragt. Außerdem beliebt: Lesenswertes für Kommunionskinder. Von Sonja Schmitz

Ob im Park auf der Bank oder dem Balkon - wenn die Freiluftsaison mit wärmeren Temperaturen nach draußen lockt, dann decken sich Bücherfreunde gerne mit neuer Lektüre ein. Das erleben zurzeit auch die Buchhandlungen Dietsch und Werstenbuch, die mit uns über aktuelle Trends und Lieblingsbücher der Kunden gesprochen haben.

Bücher zur Kommunion/Konfirmation Auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk für ein Kommunions- oder Konfirmationskind greifen Verwandte und Freunde auch gerne zum Buch. In der Buchhandlung Dietsch sind dafür separate Tische dekoriert. Beliebt sind derzeit Geschichten, die sich mit den Themen Kommunion oder Religion beschäftigen. Gerne empfiehlt Inhaberin Ursula Ohm etwa das Buch "Hat Jesus Fußball gespielt?", eine illustrierte Geschichte, in der die Jungen Fred und Emil den Umgang mit schwierigen Alltagssituationen zusammen mit den Bibelgeschichten aus der Schule diskutieren. Daneben gibt es sogar spezielle Krimis, in denen die Erstkommunion eine Rolle spielt. Für die bereits etwas älteren Konfirmationskinder findet sich in der Auswahl beispielsweise auch eine Biografie über den Theologen Dietrich Bonhoeffer, der sich im Nationalsozialismus im Widerstand engagierte.

Führer durch die Region Im Trend sind besondere Ausflugstipps durchs Grüne. So legen die Führer "Wanderungen für die Seele" vom Droste Verlag bei ihren Touren das Augenmerk auf Orte, die zum Innehalten einladen. Klöster, Bauerncafés und andere Zwischenstationen im Bergischen Land, am Niederrhein oder der Eifel sollen den Wanderern Entspannung, Genuss und Romantik bieten. Für Familien, die die Umgebung erkunden möchten, gibt es dazu begleitende Bücher mit der Maus. Wer die Stadt erkunden möchte, kann sich Anregungen holen bei dem neuen Freizeitführer "Zu Fuß durch Düsseldorf".

Belletristik Bei den Kunden von Werstenbuch stehen die Titel der Bestseller-Liste hoch im Kurs. Das gilt auch für die Nummer eins "Die Schmahamas-Verschwörung: Ein Roman aus der Welt von Minecraft Freedom von dem Youtuber Paluten. Sehr beliebt außerdem: "Die Geschichte des Wassers" von Maja Lunde, die bereits mit "Die Geschichte der Bienen" einen großen Erfolg gelandet hatte. "Das neue Buch ist eine andere Geschichte, ist aber ähnlich aufgebaut, in der verschiedene Zeitebenen und Schicksale miteinander verwoben werden", sagt Buchhändlerin Antje Kaus. Neben den Verkaufsschlagern findet Ursula Ohm bei Dietsch es wichtig, den Kunden ausgewählte besondere Bücher zu empfehlen, zum Beispiel "Hundert: Was du im Leben lernen wirst" von Heike Faller. Das illustrierte Buch mit kurzen Lektionen, die das Leben lehrt, berührt feinfühlige Menschen jeden Alters, ist Ohm überzeugt. Beliebt ist außerdem Elke Heidenreichs neues Buch "Es fließt der Rhein" mit Fotos und witzigen Geschichten.

Garten Anregungen für den Garten kommen zurzeit ebenfalls gut an. Zum Beispiel "Der Naschbalkon", Bücher über Hochbeete oder der opulente Fotoband mit Gartenbildern.

Ernährung Mit der wärmeren Jahreszeit setzen etliche ihre Vorsätze zur gesünderen Ernährung um. Dietsch-Inhaber Ulrich Ohm hat selbst mit dem Buch "Das 20:80-Prinzip" erfolgreich abgenommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath/Wersten: Bücher mit Tipps für den Frühlingsausflug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.