| 00.00 Uhr

Benrath
Gemäuer-Reste im Schlosspark sind eine alte Schmiede

Benrath. Die bei Arbeiten für eine Grundwasser-Filtrierungsanlage entdeckten Reste eines alten Gemäuers im Schlosspark sind nach Auskunft der Archäologin eine Schmiede. Dies habe sich auf der Grundlage der Hinweise vom Freitag bestätigt, teilt das Umweltamt der Stadt Düsseldorf mit. Die Untersuchungen dazu sind im Bereich der Itter abgeschlossen. Die Mauern wurden in Abstimmung mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) - Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland - mit einem Geotextil ummantelt.

Die Baugrube anschließend wieder verfüllt. Die Arbeiten im Bereich des Einleitbauwerks an der Itter werden bereits wieder fortgesetzt. Um den archäologischen Fund nicht zu beeinträchtigen, wird das Einleitbauwerk um rund einen Meter verschoben. Die Untersuchungen im Bereich der Anlagenstellfläche haben gestern begonnen. Sobald die notwendigen Erkenntnisse vorliegen, entscheiden die zuständigen Behörden über das weitere Vorgehen.

(sime)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Gemäuer-Reste im Schlosspark sind eine alte Schmiede


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.