| 00.00 Uhr

Benrath
Historischer Rundgang durch Paulsmühle

Benrath. Der nächste Stadtteilrundgang "Historie trifft Histörkes" findet am Mittwoch, 17. August durch die Paulsmühle statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Pfarrkirche St. Cäcilia. Unter der Führung von Anne Wesendonk und Wolfgang D. Sauer geht es dann zum Paulitunnel und der Paulsmühlenstraße. Hier erfahren die Teilnehmer Neues zum Thema RRX, zur Eissporthalle und zum Albrecht-Dürer-Kolleg samt dem neu entstehenden Wohngebiet. Daneben wird die Gruppe den Hochbunker an der Paulsmühlenstraße besichtigen.

Weitere Stationen sind die Schule an der Einsiedelstraße und die dort unter Denkmalschutz stehende Reihenhauszeile sowie die Friedenseiche und die Kita Am Mönchsgraben. Der Rundgang endet am Bürgerhaus Benrath an der Telleringstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt sechs Euro. Anmeldungen bei Melina Schulze von der Aktionsgemeinschaft Benrath unter 1796613, wer sich spontan entscheidet, kann sich auch um 15 Uhr an der Kirche an der Hauptstraße einfinden.

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Historischer Rundgang durch Paulsmühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.