| 00.00 Uhr

Benrath
Lesungen für Kinder und Jugendliche im Schloss

Benrath. Das Literaturbüro NRW und die Stiftung Schloss und Park Benrath laden im Zusammenhang mit "kopfweide. junge literaturtage" Kinder und Jugendliche von acht bis 17 Jahren zu zwei Lesungen ein. Die Lesung "Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt" mit Autor Finn-Ole Heinrich findet am Dienstag, 24. Oktober, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Der Roman handelt von Maulinas Welt, die aus den Fugen geraten ist. Ihr Vater hat sie aus dem Königreich der Kindheit "Mauldawien" rausgeworfen. Nun will sie das Königreich zurückerobern. Die Veranstaltung ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Mehr Informationen gibt es unter www.maulina.de. Der Eintritt ist frei.

Die zweite Lesung "Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus" von und mit Autorin Luna Al-Mousli findet am Mittwoch, 25. Oktober, von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Luna Al-Mousli ist 27 Jahre alt. Sie lebt in Wien und studierte Grafik-Design. Zudem engagiert sie sich im Bereich Bildung und Integration, wie zum Beispiel im Projekt Tanmu-Lernhilfe für jugendliche Flüchtlinge. Luna Al-Mousli erzählt in ihrem Buch von ihrer Kindheit in Damaskus, dem Alltag und den politischen Änderungen.

Der Deutschlandfunk schreibt über dieses Buch "der ungewöhnlichste Titel über Auswanderung in der Jugendliteratur, eines der erstaunlichsten Bücher zum Thema Emigration und Migration". Die Lesung ist für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei.

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist bis zum 23. Oktober unter heike.funcke@literaturbuero-nrw.de erforderlich. Die Lesungen finden in der Orangerie des Schlosses Benrath, Benrather Schlossallee 100-106 statt.

(aky)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Lesungen für Kinder und Jugendliche im Schloss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.