| 00.00 Uhr

Benrath
Nachwuchskicker der SG als Isländer auf dem zweiten Platz

Benrath: Nachwuchskicker der SG als Isländer auf dem zweiten Platz
Gruppenfoto nach der Vizemeisterschaft - in Trikots und mit Fahnen des isländischen Fußballteams. FOTO: klose
Benrath. Jetzt ist also amtlich: Island ist bei der Fußball-Europameisterschaft ins Finale gekommen und wurde nach harten Kampf Vize-Europameister. Erst im Elfmeterschießen unterlagen die sympathischen Isländer den Spaniern.

Nein, das ist nicht erfunden. Vielmehr hat die F-Jugend der SG Benrath-Hassels bei einem Turnier der Acht- und Neunjährigen in Ratingen auf Einladung der Firma Keramag teilgenommen.

Genau wie bei den Großen gab es ein richtiges Mini-EM-Turnier. Die SG-Benrath-Hassels-Kicker bekamen den Außenseiter Island per Los zugewiesen, "und waren anfangs gar nicht so begeistert", sagt Andreas Klose von der SG Benrath-Hassels, der das Team begleitete. Doch während des Turniers sympathisierte der Nachwuchs immer mehr mit dem Außenseiter und erreichte das Finale gegen den SV Hösel, Pardon, gegen Spanien.

Der noch amtierende Europameister ist inzwischen raus. Und die F-Jugend möchte nicht, dass die "echten" Isländer ins Finale kommen. Denn dann hätte Deutschland in einem möglichen Halbfinale gegen die Nordlichter verloren.

Die blau-roten Trikots allerdings, die das Hasseler Restaurant Platon sponserte, die trägt der Fußballnachwuchs der SG Benrath Hassels gern.

(wa.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Nachwuchskicker der SG als Isländer auf dem zweiten Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.