| 00.00 Uhr

Benrath/Urdenbach
Neuer Kaplan für St. Cäcilia

Benrath/Urdenbach. Matthäus Hilus wechselt nach Köln, für ihn kommt Dominik Rieder.

Der katholisch Kirchengemeindeverband Benrath-Urdenbach verabschiedet sich von seinem Kaplan Matthäus Hilus. Er ist vom Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki zum Stadtjugendseelsorger in Köln und Kreisjugendseelsorger im Rhein-Sieg-Kreis ernannte worden. Die Gemeinde verabschiedet sich am Sonntag, 3. September, nach der Morgenmesse bei einem Empfang im Cäcilienstift von Hilus, der seinen Dienst in Benrath vor vier Jahren begonnen hat. Bereits eine Woche später, am 9.

September, kann die Gemeinde Hilus' Nachfolger Dominik Rieder in einer Vorabendmesse (18 Uhr) in St. Cäcilia oder einen Tag später um 10 Uhr in der Messe am Hochkreuz in Urdenbach willkommen heißen. Rieder ist 32 Jahre alt, stammt gebürtig aus der Pfalz und wurde nach seiner Ausbildung im Priesterseminar Redemptoris Mater in Bonn 2016 zum Priester geweiht. Momentan ist er Kaplan im Vorbereitungsdienst in Bornheim.

(rö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath/Urdenbach: Neuer Kaplan für St. Cäcilia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.