| 00.00 Uhr

Benrath
Neuer Vorstand bei der Heimatgemeinschaft

Benrath. Die Anspannung und die gereizte Atmosphäre war bei der Jahresversammlung der Heimatgemeinschaft Groß-Benrath im Sitzungssaal des Benrather Rathaus deutlich zu spüren. Immerhin ging es um Vorstandswahlen -und intern um Machtkämpfe. Von Birgit Wanninger

Als Siegerin ging daraus die Vorsitzende Marianne Holle hervor, die mit 45 Stimmen, bei fünf Gegenstimmen wieder gewählt wurde. Doch bis es soweit war, hatten die Mitglieder heftig, zum Teil auch laut diskutiert. Ehrenvorsitzender Eberhard Fischer, zu diesem Zeitpunkt noch kommissarischer Kassierer, las nicht nur seinen Kassenbericht vor, sondern auch den Jahresbericht der Geschäftsführerin Elisabeth Wiesemann, die ebenso nicht anwesend war wie weitere Vorstandsmitglieder. Kritik übte Fischer an der Barkasse und deren unübersichtliche Buchung sowie an der Kasse des Dämmerschoppen, die er Parallelkasse nannte, in der kleine Beträge nicht nachweisbar gewesen seien. Ein anwesender Steuerberater erklärte später, dass bei solchen Portokassen (es ging um 200 Euro) Eigenbelege durchaus üblich seinen.

Da war die Stimmung schon eskaliert. Denn Fischer hatte erklärt, dass Kassenprüfer Hans-Jürgen Watty, dem er persönlich dankte, ihm geholfen habe. "Ohne den Vorstand zu informieren, das wäre schließlich das Mindeste gewesen", wie Marianne Holle verärgert erklärte. "Ich sehe das als Vertrauensbruch", sagte sie. "Das war unautorisiert. Das finde ich äußerst fraglich."

Und so sahen es offenbar auch die meisten Anwesenden. Denn das zeigte sich im Wahlergebnis, wobei die Abstimmung geheim war. Zum Stellvertreter wählten die Mitglieder auf Vorschlag von Holle Jürgen Füth bei einer Gegenstimme. Bernd Fugelsang (43 Ja/7 Nein) wurde zum neuen Geschäftsführer gewählt, da Wiesemann nicht mehr kandidierte, und Eva Schrader bekam 41 Stimmen. Ihr Gegenkandidat Karl-Heinz Watty, der nicht anwesend war, erhielt acht. Archivar Wolfgang D. Sauer und Schriftführerin Tamara Kotwizki-Schmitz wurden per Akklamation in ihrem Amt bestätigt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Neuer Vorstand bei der Heimatgemeinschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.