| 00.00 Uhr

Benrath
Plätze frei im Demenzcafé "Café Pause"

Benrath. Die Betreuung von Menschen mit Demenz ist für Familien oftmals eine zeitliche, körperliche und seelische Herausforderung. Das Betreuungscafé "Café Pause" der Diakonie im Zentrum plus in Benrath bietet die Möglichkeit, an Demenz erkrankte Menschen stundenweise in gute Gesellschaft zu geben. Auf diese Weise sollen Angehörige einmal in der Woche Entlastung erfahren.

Das Café Pause hat zurzeit Plätze frei. Es ist immer dienstags von 10 - 13 Uhr geöffnet, die Teilnahme kostet 35 Euro (inklusive Mittagessen). Eine Abrechnung mit der Pflegeversicherung ist möglich. Der Aufenthalt im "Café Pause" beginnt mit einem kleinen Bewegungsprogramm. Anschließend ist bis zum Mittagessen Zeit für Fördermöglichkeiten wie Vorlesen, Erzählen, Gedächtnisspiele, Musik hören und Singen oder Gesellschaftsspiele.

Gemeinsame Rituale, wie jahreszeitlich geprägte Aktivitäten, Erinnerungen an frühere Zeiten und vieles mehr sorgen für eine gesellige, vertraute und sichere Atmosphäre. Eine fachkundige sozialpädagogische Leitung und geschulte Betreuerinnen begleiten die Gruppe. Information und Anmeldung im Zentrum plus der Diakonie, Calvinstraße 14, Telefon 99 63 931.

(sime)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Plätze frei im Demenzcafé "Café Pause"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.