| 00.00 Uhr

Benrath
Spurensuche durch die Natur am Schloss

Benrath. Bei einem Spaziergang durch den Schnee kannst Kinder ab sechs Jahren bei genauem Hinsehen einige Tierspuren entdecken oder beim Lauschen auch ein paar Tiere hören. Igelspuren werden sie nicht finden und das Rufen eines Kuckucks wird nicht zu hören sein. Viele Tiere verschlafen den Winter oder ziehen weg in wärmere Gegenden. Bei dieser Führung durch das Naturkundemuseum wollen wir uns die Tiere ansehen, die bei Schnee und Eis in unserer Natur antreffen kannst. Dabei erfährst Du, wie sie für die kalte Jahreszeit ausgerüstet sind. Es gibt auch Wintergäste, die aus viel kälteren Regionen zu uns reisen und hier den Winter verbringen.

Die Führung für Kinder ab sechs Jahren startet am Samstag, 21. Januar, um 15 Uhr. Warm anziehen wird empfohlen. Die Teilnahme der Spurensuche kostet fünf Euro. Um Anmeldung wird gebeten, eine spontane Teilnahme ist aber auch möglich: besucherservice@schloss-benrath.de oder Tel. 89 21903.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Spurensuche durch die Natur am Schloss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.