| 00.00 Uhr

Benrath
Testspiel: VfL Benrath blamiert sich in Eller

Benrath. Eine enttäuschende Vorstellung leisteten sich die Landesligakicker vom VfL Benrath beim vorletzten Winterpausen-Test gegen den Bezirksliga-Dritten TSV Eller 04. 0:3 unterlag das Team von Trainer Frank Moeser auf des Gegners Platz.

"Aufschlussreich" fand der Gäste-Coach die Begegnung - und diese Einschätzung ließ erahnen, dass sich nicht jeder Akteur für eine erste Elf beim bevorstehenden Beginn des Rückrundenrestprogramms am 28. Februar zu empfehlen wusste. Zugleich lobte Moeser den siegreichen TSV. "Eller war stärker als der Tabellenführer FC Monheim."

René Reuland sorgte vor der Pause für den verdienten Führungstreffer der 04er. In den Schlussminuten kassierten die Schlossstädter noch einen Doppelpack durch André Felipe Sanchez Gomez (88.) und Fabian Kostkowski (90.). "Zwei absolut überflüssige Gegentreffer", wie Moeser urteilte.

Zur Qualitätsverbesserung trugen auch die zahlreichen Wechsel nichts bei. Fred Adomako (für Martin Sosnik), Mohamed Ait-Ali (für Simon Halcour), Sven van Beuningen (für Tobias Koß), Soufian Yasir (für Vitalij Semenschuk), Tim Stemmer (für Swan Oehme) und Ralf Grutza (für Dennis Kronenberg) durften unmittelbar nach der Pause aufs Feld. Mike Neuen ersetzte wenig später Hayato Yakumaru (57.). Am Samstag ist der SC Schwarz-Weiß 06 in Benrath zu Gast. Anstoß ist um 14.30 Uhr.

(hel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Testspiel: VfL Benrath blamiert sich in Eller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.